Ach du dickes Buch.
Listen

Ach du dickes Buch.

Fünf literarische Eintausender-Empfehlungen.  Schon den ganzen Februar läuft auf der Social-Reading-Plattform LovelyBooks die Aktion „Buchblogger empfehlen“. Jeden Tag stellt dort ein ausgewählter Literaturblogger eine Themenliste mit fünf Büchern vor. Heute ist Buchrevier an der Reihe, und ich habe mich für das Thema „Dicke Dinger“ entschieden – sprich: Bücher mit bis zu 1.000 Seiten und mehr. Dicke … Weiterlesen

Die 10 besten Bücher des Jahres
Listen

Die 10 besten Bücher des Jahres

Ausgewählte Buchrevier-Kommentare zu den Lesehighlights des Jahres.  Thomas Melle – Die Welt im Rücken Jetzt heißt es überall zunächst einmal: Was? Der Melle ist irre? Und ich so: Hab ich mir doch gleich gedacht. Und mein Über-Ich sofort: Ach komm, hör auf. Aber es ist tatsächlich wahr. „Die Welt im Rücken“ ist autobiografisch, Melle ist Melle … Weiterlesen

10 Fragen an einen Literaturblogger, die sonst niemand stellt.
Listen

10 Fragen an einen Literaturblogger, die sonst niemand stellt.

Deswegen stell ich sie mir selbst und beantworte sie auch gleich*. 1.Bist du Literaturblogger geworden, weil dein Talent zum Bücherschreiben nicht gereicht hat? Es gibt genug Beispiele, die zeigen, dass mangelndes Talent Menschen nicht davon abhält, ein Buch zu schreiben oder meinetwegen auch einen Buchblog zu betreiben. Das Schlimme an mangelndem Talent ist ja, dass … Weiterlesen

Das ist anspruchslos, das lese ich nicht.
dbp16/Listen

Das ist anspruchslos, das lese ich nicht.

Worin unterscheidet sich anspruchsvolle Literatur von Unterhaltungsliteratur? Der Versuch einer Kriterienliste. Immer wieder werde ich gefragt: Was liest du denn so für Bücher? Anfangs sagte ich noch „Belletristik“. Aber dieser Begriff hilft einem nicht weiter, er ist viel zu weit gefasst. Da fällt alles rein, was nicht ganz klar Genre ist. Günter Grass oder Jojo … Weiterlesen

5 Themen, mit denen ein Romanautor immer richtig liegt
Listen

5 Themen, mit denen ein Romanautor immer richtig liegt

Wer viel liest, stellt irgendwann fest, dass sich die Themen wiederholen. Manchmal ist es Zufall, doch in der Regel ist es Marketing-Kalkül. Denn in den Verlagen wissen sie ganz genau, was bei den Lesern im Moment gerade en vogue ist. Ich habe mir mal Gedanken darüber gemacht, mit welchen fünf Themen ein Romanautor derzeit überhaupt nichts falsch machen kann. Weiterlesen