David Vann – Dreck

Wer wie ich noch nie etwas von David Vann gelesen hat, hat definitiv etwas verpasst. Ich freue mich daher sehr, dass ich über eine Empfehlung diesen Autor jetzt endlich kennengelernt habe. Sein Roman „Dreck“ ist eine der beklemmendsten und verstörendsten Familiengeschichten, die ich jemals gelesen habe.

Rainald Goetz – Johann Holtrop

Rainald Goetz – Johann Holtrop. Ich merke immer ob mir ein Buch gefällt, wenn ich mich auf dem Nachhauseweg schon auf die abendliche Lektüre freue. Und das habe ich bei Johann Holtrop von Rainald Goetz definitiv getan. Es war ein rauschendes Leseerlebnis und eine bedrückende Charakterstudie. Selbst Tage danach hat mich die Frage nicht losgelassen: Muss man so sein, um Erfolg zu haben?